Allgemein

Gemeinsam für den Schutz von Minderheiten

2019-12-20T13:16:27+01:0020.12.2019|Allgemein|

Am Mittwoch fand im Plenum des Europäischen Parlaments die Preisverleihung des Sacharow-Preises 2019 statt. Der Sacharow-Preis für geistige Freiheit wird seit 1988 vom Europäischen Parlament an Persönlichkeiten oder Organisationen verliehen,

Malta: Abgründe eines Staates

2019-12-20T13:14:16+01:0020.12.2019|Allgemein|

Ein bestimmendes Thema diese Woche in der Plenarsitzung war die Lage auf Malta. Der Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia im Jahr 2017 hatte einen Abgrund von Regierungskorruption aufgedeckt.

Der Brexit kommt

2019-12-20T13:12:28+01:0020.12.2019|Allgemein|

Am 12. Dezember fanden in Großbritannien vorzeitig britische Unterhauswahlen statt. Nachdem Boris Johnson zunächst zwei Mal erfolglos versucht hatte, die Unterhauswahlen vorzuziehen, brachte er erneut einen Gesetzesvorschlag für vorgezogene Neuwahlen

Green Deal für Europa

2019-12-20T13:10:25+01:0020.12.2019|Allgemein|

Im Rahmen des EU-Gipfels der Staats- und Regierungschefs am 12. und 13. Dezember in Brüssel legte die Kommissionspräsidentin Ursula Von der Leyen ihre ambitionierten Pläne vor. Das wichtigste Ziel des

Gemeinsam für die Freiheit

2019-11-29T17:17:22+01:0029.11.2019|Allgemein|

Plenary session - Address by Oleg SENTSOV, Sakharov Prize Laureate 2018 Am Dienstag fand die Preisverleihung des Sacharow-Preises 2018 im Plenarsaal statt. Der Sacharow-Preis für geistige Freiheit wird seit 1988

Plenum diskutiert über EU-Ratsgipfel

2019-10-28T14:48:45+01:0028.10.2019|Allgemein|

Im Straßburger Plenum debattierten die Abgeordneten am 22. Oktober mit Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Ratspräsident Donald Tusk über die Ergebnisse des EU-Gipfel der Staats- und Regierungschefs vom 17.-18. Oktober. Erfreulich

Vorläufige Einigung beim Brexit

2019-10-28T14:44:32+01:0028.10.2019|Allgemein|

Brexit UK EU referndum concept with flags and topical message Nach der Verschiebung der Abstimmung über das Brexit-Abkommen im britischen Unterhaus am 19. Oktober kam der bereits eingereichte Antrag aus