Petitions­ausschuss (PETI)

Der Petitionsausschuss (PETI) ist zuständig für Petitionen und die Beziehungen zum Europäischen Bürgerbeauftragten. Jede Person mit Wohnort in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union kann allein oder zusammen mit anderen Personen in Angelegenheiten, die in die Tätigkeitsbereiche der Union fallen und die ihn oder sie unmittelbar betreffen, eine Petition an das Europäische Parlament richten. Auch Unternehmen, Organisationen oder Vereinigungen mit Sitz in der Europäischen Union können dieses Petitionsrecht ausüben. Dieses Grundrecht gibt den Bürgerinnen und Bürgern der Union die Möglichkeit, in die Tätigkeit des Europäischen Parlaments direkt eingebunden zu werden. Die Anliegen und Vorschläge werden von den Mitgliedern des Ausschusses behandelt und beantwortet. Darüber hinaus arbeitet der Petitionsausschuss mit dem Europäischen Bürgerbeauftragten zusammen, der Beschwerden über Missstände in der Verwaltungstätigkeit der Organe, Einrichtungen und sonstigen Stellen der Europäischen Union untersucht.

Zurück