AKTUELL

Sacharow-Preis: Unterstützung der demokratischen Kräfte in Venezuela

von R.Wieland (Kommentare: 0)

Signal der Solidarität und Unterstützung: Sacharow-Preis an demokratische Opposition in Venezuela verliehen

Seit fast 20 Jahren verleiht das Europäische Parlament jedes Jahr den Sacharow-Preis für geistige Freiheit. Dieser Preis zeichnet Personen aus, die sich weltweit in besonderer Weise für die Menschenrechte einsetzen. In diesem Jahr werden die demokratische Opposition in Venezuela und insbesondere die vielen politischen Häftlinge im Land ausgezeichnet. Trotz des massiven Drucks durch die Regierung Venezuelas und die Einschränkung der verfassungsmäßigen Ordnung setzen sich unzählige Menschen im Land mutig für Demokratie und Menschenrechte ein.

Die Achtung der Menschenrechte ist einer der grundlegenden Werte der Europäischen Union. Jeder Verstoß gegen diese Rechte - ob innerhalb oder außerhalb der EU - beeinträchtigt die demokratischen Grundsätze, die unserer Gesellschaft zugrunde liegen. Daher möchte das Europäische Parlament mit dieser Auszeichnung ein starkes Signal der Solidarität und Unterstützung für den mutigen Einsatz vieler Bürgerinnen und Bürger in Venezuela senden.

Die Kandidaten für den Sacharow-Preis können von den Fraktionen oder einer Gruppe von mindestens 40 EU-Abgeordneten vorgeschlagen werden. Die Entscheidung über den Preisträger oder die Preisträgerin liegt schließlich bei der Konferenz der Präsidenten des Europäischen Parlaments, die sich aus dem Parlamentspräsidenten und den Fraktionsvorsitzenden zusammensetzt. Weitere Informationen zum Sacharow-Preis, dem Auswahlverfahren und den Nominierungen finden Sie unter folgendem Link: Sacharow-Preis 2017

Zurück